ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
Firma: THE FOOL’S CONCEPT • Markus Stollenwerk (im Folgenden THE FOOL’S CONCEPT genannt)

Geschäftsführende Inhaber: Markus Stollenwerk Sitz in:

45127 Essen, Kopstadtplatz 8

Alle unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote von „THE FOOL’S CONCEPT“ erfolgen aufgrund dieser Bedingungen. Sie gelten auch für künftige Geschäftsbeziehungen. Selbstverständlich stellen wir Ihnen diese Bedingungen auf Wunsch auch in gedruckter Form zur Verfügung. Lassen Sie es uns bitte einfach wissen. Mit der Entgegennahme der Ware oder Leistung sind die Bedingungen angenommen.
VERTRAGSSCHLUSSUnsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Sie verstehen sich ab Lager.Technische Daten und Abbildungen in Prospekten, Werbeschriften, Internet oder vergleichbaren Medien dienen der allgemeinen Warenbeschreibung. Als zugesichert gelten nur die Eigenschaften, die wir ausdrücklich als „zugesicherte Eigenschaften“ bezeichnen.

PREISE

Unsere Preise verstehen sich als EURO-Bruttopreise inklusive Mehrwertsteuer – es sei denn, sie sind als Nettopreise ausgewiesen. Nebenkosten wie Versand- und Verpackungskosten führen wir separat auf.

LIEFER- U. LEISTUNGSZEIT

Liefertermine oder- fristen, die nicht schriftlich als “ fix “ bzw. “ verbindlich “ vereinbart werden, gelten annähernd. Verzögerungen aufgrund höherer Gewalt und Ereignissen, die die Lieferung erschweren oder gar unmöglich machen, können wir auch bei verbindlich vereinbarten Fristen und Terminen nicht vertreten. Ansprüche daraus sind ausgeschlossen. Teillieferungen und – leistungen sind zulässig.

GEFAHRÜBERGANG

Die Gefahr geht an Sie als Käufer über, sobald die Sendung zwecks Versendung unser Lager verlassen hat.

GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

Die Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre. Sie beginnt mit dem Lieferdatum. Teilen Sie uns Mängel unbedingt schriftlich mit. Bei Lieferung mangelhafter Ware steht es uns als THE FOOL’S CONCEPT frei, der Gewährleistungsverpflichtung durch Nachbesserung, Austausch ordnungsgemäßer gegen mangelhafte Ware, Ersatz des Minderwertes oder aber durch Wandlung nachzukommen. Ihre Gewährleistungsansprüche sind nicht abtretbar.Sonstige Gewährleistungsansprüche sind ausgeschlossen.

HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

Schadensersatzansprüche aus positiver Forderungsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsschluss und aus unerlaubter Handlung sind sowohl gegen THE FOOL’S CONCEPT als auch gegen deren Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt. Das gilt auch für Schadensersatzansprüche wegen Nichterfüllung, allerdings nur insoweit, als der Ersatz von mittelbaren oder Mangelfolgeschäden verlangt wird, es sei denn, die Haftung beruht auf einer Zusicherung, die den Käufer gegen das Risiko von solchen Schäden absichern soll. Jede Haftung ist auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, höchstens jedoch auf den Kaufpreis.

EIGENTUMSVORBEHALT

Die Ware bleibt bis zur restlosen Zahlung Eigentum von THE FOOL’S CONCEPT. Der Käufer verwahrt das Eigentum von THE FOOL’S CONCEPT unentgeltlich.

ZAHLUNG

Zahlungen sind nach den im Shop angebotenen Zahlungsmöglichkeiten zu entrichten.Sofern eine Zahlung per Rechnung möglich ist, sind die Rechnungen von THE FOOL’S CONCEPT 14 Tage nach Rechnungsstellung ohne Abzug zahlbar.THE FOOL’S CONCEPT ist berechtigt, trotz anders lautender Bestimmungen des Käufers, Zahlungen zunächst auf ältere Schulden anzurechnen. Der Käufer wird über die Art der erfolgten Verrechnung informiert. Sind Kosten und Zinsen entstanden, so ist THE FOOL’S CONCEPT berechtigt, die Zahlung zunächst auf die Kosten, dann auf die Zinsen und zuletzt auf die Hauptleistung anzurechnen. Gerät der Käufer in Verzug, so ist THE FOOL’S CONCEPT berechtigt, ihm Zinsen in Höhe des von den Geschäftsbanken berechneten Zinssatzes für offene Kontokorrentkredite zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer zu belasten.Der Käufer ist zur Aufrechnung, Zurückbehaltung oder Minderung, auch wenn Mängelrügen oder Gegenansprüche geltend gemacht werden, nur berechtigt, wenn die Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt worden oder aber unstreitig sind.

SCHUTZ UND SICHERHEIT PERSÖNLICHER DATEN

Als Interessent und Käufer haben Sie einen Anspruch auf Mitteilung über dem Umfang und die Zwecke der Datenverarbeitung und auf die Benennung weiterer Empfänger der Daten.Sie haben ein Widerspruchsrecht zur Nutzung und Übermittlung Ihrer Daten für Werbezwecke.Sie haben des weiteren ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung gespeicherter Daten.
SCHLUSSBESTIMMUNGENEs gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.Sollte sich eine der vorstehenden Bestimmungen nachträglich als unwirksam herausstellen, so bleibt die Wirksamkeit aller anderen Regelungen oder Vereinbarungen unberührt. In diesem Fall werden sich die Vertragspartner bemühen, eine Regelung zu finden, die dem Vertragszweck am ehesten entspricht.

Alle Rechte von Bild-, Audio- und Videomaterial liegen bei THE FOOL’S CONCEPT soweit nicht anders angegeben.

Für Inhalte von Websites auf die der Nutzer über Links auf dieser Seite gerät, übernehmen wir keine Verantwortung.

THE FOOL’S CONCEPT | Markus Stollenwerk | Kopsatdplatz 8 | 45127 Essen | Tel: 0201 80057198

Datenschutzerklärung für unseren Newsletter
Geltungsbereich
Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieses Newsletter gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber, THE FOOL’S CONCEPT, Kopstadtplatz 8, 45127 Essen informieren.
Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.
Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.
Erhobene Daten
Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten bei der Anmeldung zum Newsletter. Die erhobenen Daten werden ausschließlich zur Versedung des Newsletter verwendet und nicht an Dritte übermittelt.
Erhoben werden:
Name, (Vorname)
Email-Adresse
Umgang mit personenbezogenen Daten
Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.
Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.
Umgang mit Kontaktdaten
Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.
Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung
Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.